Rummikub

By R1250GS | Created January 9th, 2021 | Published January 9th, 2021 | Updated January 9th, 2021

uploaded project imageuploaded project image
project image thumbnailproject image thumbnail
project image thumbnailproject image thumbnail
project image thumbnailproject image thumbnail
project image thumbnailproject image thumbnail
Ein Spiel mit Zahlen von 1-13. Es gibt 4 verschiedene Farben und von jeder Farbe gibt es zwei Zahlensets von 1-13. Zusätzlich gibt es noch die 2 Jokersteine. Total sind es also pro Spiel 106 Steine. Eine Bedienungsanleitung für das Spiel findet ihr auf dem Internet.

2 hr

Easy

8

Category

Games

Files included (1)
NameSize
Spielsteine_Total-04.svg
12 kB

BY-NC-SA 4.0 License


Hartholz für die Spielsteine. Ich habe Eichenholz verwendet. (Resten) Der Halter für die Spielsteine ist noch in Bearbeitung ebenfalls aus Resten.
Shaper Origin 3 mm Fräser oder Gravierfräser Shaper Workstation (ist aber nicht zwingend) 20 mm Bohrer und Bohrmaschine (Einspannlehre) Hobelmaschine Tischkreissäge Kehlmaschine zum Fasen der Spielsteine
Eichenholzleisten für die Spielsteine rüsten. 25 mm breit und 3.5 mm dick. Die Leisten ablängen auf 35 mm. Alle 12 Seiten des Spielsteines auf der Kehlmaschine anfasen, damit der Spielstein angenehm zum anfasse ist und keine scharfen Kanten mehr vorhanden sind. Als nächstes baue ich mir eine Fräslehre für die Shapertool. Dazu habe ich ein Restholz aus Buche verwendet und mit der Shaper in der Grösse des Spielsteins eine Tasche ausgefräst, so dass der Spielstein beim Fräsen nicht mehr verrutschen kann. Dieser soll ruhig etwas straff sitzen. Mit der Bohrmaschine bohre ich mir ein 20 mm Loch durch die Tasche, damit ich den Spielstein nach dem Fräsen gut entnehmen kan. Nun die digitale Schablone platzieren und alle Steine fräsen. Einfach genial. Für den Jokerstein liegen 3 Symbole bereit. Nun gilt es mit einem feinen Pinsel die Farben aufzutragen, das überlasse ich einer weiblichen Hand. Dann etwas ölen und fertig sind die Spielsteine. Um während dem Spiel die Übersicht zu behalten braucht es noch einen Halter für die gezogenen Spielsteine. Dies werde ich auch noch mit der Shaper konstruieren und fräsen.